Menu:

Um Bücher zu lesen – sagt man – braucht es Bildung.

Bilder – meint man – seien „selbst-verständlich“.

Bei Routinebildern wie beispielsweise Piktogrammen mag dies zutreffen, bei denen ein erster Blick genügt. Bei anspruchsvolleren Bildern, braucht es einen zweiten und dritten Blick.

Hier ist Bild-Bildung gefragt.



BILD-BILDUNG
(2015)


Ein Bild ist mehr ale ein Bild

Christan Doelker



BILD-BILDUNG

Bilder betrachten, Bilder lesen
Grundzüge einer Semiotik des Visuellen






down Umschlagtext
down Inhaltsverzeichnis
down Blick ins Buch
down Bestellinformationen



Der Umschlagtext

Bilder sind nicht einfach Abbilder. Es sind Ge-Bilde, die einer eigenen spezifischen Grammatik folgen.
Bilder lesen heisst, über diese Grammatik Bescheid zu wissen und die komplexen und vielschichtigen Bildaussagen souverän entschlüsseln zu können.
Anhand von anschaulichen Diagrammen und unmittelbar einleuchtenden Bildbeispielen und Erläuterungen erwirbt sich die Leserin / der Leser von Bild-Bildung die für das «optische Zeitalter» unabdingbare Bildkompetenz.

Das Buch richtet sich an ein allgemeines an Bildkommunikation, Kunst und grafischer Gestaltung interessiertes Publikum und insbesondere auch an Lehrende und Lernende im Medien- und Bildungsbereich: Journalisten, Kommunikatoren, Studierende und Dozierende an Hochschulen mit Schwerpunkt Journalistik, Publizistikwissenschaft, Kunst und Kunstwissenschaft, Pädagogik, Philosophie, Medienausbildung, Werbung und gestalterische Berufe.

top


Inhalt

Bilder lesen
Einführung zu Bild-Bildung
von Thomas Hermann · 11

Bildbedeutung
die semantische Ebene · 21
1 Visuelle Kompetenz
Aufriss einer Bild-Bildung · 24
2 Schicht um Schicht
Die Bedeutungstiefe von Bildern · 48

Bildverknüpfung
die syntaktische Ebene · 75
3 Vom Text zum Gesamttext
Wort kontra Bild, Bild versus Wort, Bild-Wort-Relationen · 78
4 Sehen(d) lernen
Literarische Vorlagen und mentale Bilder · 94
5 Nach- und Neubildung von Wirklichkeiten
Mimetische und poietische Bilder in der Kunst und in den Medien · 108

Bildfunktion
die pragmatische Ebene · 131
6 Visuelle Redekunst
Bilder als rhetorische Figuren · 134
7 Ikonen der Moderne
Über die energetische Dimension von Bildern · 154




top
Blick ins Buch

BilderLesen
S. 6/7

BildBildungS120
S. 120/121

BildBildung_S168
S. 168/169

top

Bestellinformationen

Gebunden: 196 Seiten
Verlag: alataverlag (2015)
ISBN 978-3-033-04830-0
Preis: CHF 48.-
erhältlich über den Buchhandel
oder direkt beim alataverlag, CH-8352 Elsau

top